Zum Hauptinhalt springen

Traut Euch. Bei uns. In der Vogelparkregion Recknitztal.

Von der romantischen Hochzeit im Schloss bis zur Freiluftbühne im Vogelpark Marlow

Die Hochzeit gilt im Leben vieler Menschen als einer der schönsten Tage. Nicht weit von den Ostseestränden entfernt, finden Sie in der Vogelparkregion Recknitztal schöne Heiratsmöglichkeiten. Warum die standesamtliche Trauung nicht in einer ausgefallenen Kulisse stattfinden lassen?

So geben Sie sich im Vogelpark Marlow, im Einklang hunderter Vogelstimmen, das Ja-Wort. Und vielleicht fliegt in dem Moment der Trauungszeremonie ein Storch über Ihre Hochzeit hinweg. Im Recknitztal-Hotel tauschen Sie im Sternensaal unter einem real existierenden, nachempfundenen Sternenhimmel die Ringe. Das biblische "Salzbündnis" ist eine unverbrüchliche Verbindung, die Sie im Salzmuseum in Bad Sülze eingehen können. Von den Gästen wird dem Brautpaar mit Sicherheit Salz überreicht, für eine immerwährende, glückliche Ehe. Oder heiraten Sie wie im Märchen in den romantischen Schlössern von Semlow oder Kölzow. Die Einzigartigkeit des 19. Jahrhunderts wird Sie und Ihre Gäste verzaubern. Im Kranich Hotel verschmilzt die Vergangenheit mit zeitgenössischer Kunst und macht Ihre Hochzeit zu etwas Besonderem. In Turow können Sie sogar für Ihre Trauung und der anschließenden Hochzeitsfeier gleich eine ganze Wasserburg mieten.

Welche schöne Location Sie für Ihre Trauung auch wählen, eine Hochzeit in der Vogelparkregion Recknitztal wird zu einem einzigartigen Moment  und unvergesslich für das Brautpaar und seinen Gästen.


Schöne Orte für standesamtliche Trauungen

Recknitztal-Hotel Marlow

Recknitztal-Hotel Marlow

Mitten im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns liegt die Grüne Stadt Marlow. Neben der standesamtlichen Trauung im Rathaus, steht auch alternativ ein Trauzimmer im Recknitztal-Hotel zu Verfügung.

Ein Stern am Himmel, der Ihren Namen trägt... Die gesamte Decke des Sternensaales erstrahlt durch viele kleine Leuchtpunkte, die einen Ausschnitt des realen Sternenhimmels nachempfunden ist. Darüber hinaus bietet der größte Saal mit Platz für bis zu 250 Personen alles, was die perfekte Hochzeit braucht. Sogar eine kleine Bühne mit voller Licht- und Audio-Ausstattung gehört zur Ausstattung. Wer in kleinerer Runde feiern möchte, wählt ein anderes Arrangement des Hotels. Foto: Das Fotostudio Katharina Steinberg

Vogelpark Marlow

Vogelpark Marlow

Eine besondere Außenstelle des Standesamtes Marlow ist die schöne Parklandschaft im Vogelpark Marlow. Im Sommer können Sie sich im Pinguintunnel oder der großen Freiluftbühne das Ja-Wort geben, untermalt mit den Stimmen hunderter Vögel. Die Hochzeitsnacht können Sie wild romantisch in einem der Baumhäuser verbringen. Foto: Das Fotostudio Katharina Steinberg

Salzmuseum Bad Sülze

Salzmuseum Bad Sülze

Das Standesamt Bad Sülze bietet im Museumsgarten des Salzmuseums Brautpaaren ein besonderes Ambiente, um den Bund fürs Leben einzugehen. Bei schönen Wetter können Sie auch im Museumsgarten unter freiem Himmel heiraten. Foto: Salzmuseum

Landhaus Schloss Kölzow

Landhaus Schloss Kölzow

Ein Dornröschenschloss für Ihre Hochzeit finden sie im Landhaus Schloss Kölzow. Für die Trauung haben Sie die Wahl zwischen dem „Blauen Salon“, der für Trauungen besonders attraktiven  „Bühne unter’m Dach“ oder – bei schönem Wetter– dem romantischen Platz unter dem Blätterdach der großen Hängebuche am kleinen See. Gegenüber dem Schloss steht eine im Jahr 1233 geweihte Kirche. Die wunderschöne Feldsteinkirche ist eine der ältesten ihrer Art in Mecklenburg. Ein würdiger Platz auch für Ihre kirchliche Hochzeit. Foto: Das Fotostudio Katharina Steinberg

Kranich-Hotel im Gutshaus Hessenburg

Kranich-Hotel im Gutshaus Hessenburg

Steht Ihnen der Sinn nach etwas Besonderem, bietet die Vineta Stadt Barth eine exklusive Außenstelle für Ihre Hochzeit an. Kraniche als Trauzeugen im Gutshaus von Hessenburg. Heiratswillige können sich das Ja-Wort im geschmackvollen und dennoch rustikalen Ambiente - es ist geprägt vom Kranich-Museum - geben. Internationale, moderne Künstler zeigen ihre Interpretationen zum Thema »Kranich«. Die Räume für die Hochzeitsfeier sind groß und bieten etwa 100 Leuten Platz. Das Restaurant in der Alten Schmiede sorgt für ein tolles Buffet. Und die Hochzeitsgesellschaft übernachtet mit Stil im Kranich-Hotel. Foto: Das Fotostudio Katharina Steinberg

Wasserburg Turow

Wasserburg Turow

Mitten im Naturschutzgebiet Trebetal lädt das Standesamt Franzburg-Richtenberg mit einer ungewöhnlichen Außerstelle zum Heiraten ein. Von unberührter Natur umgeben, können Sie sich auf der historischen Wasserburg Turow sowohl romantisch kirchlich als auch standesamtlich trauen lassen. Mit seiner verwunschenen Atmosphäre bietet Ihnen die Wasserburg Turow eine perfekte Hochzeitslocation. In der Kapelle können Sie sich wie im Märchen das Ja-Wort geben. Der historische Festsaal und der rustikale Kornspeicher bieten Raum für eine besondere Hochzeitsfeier. Brautpaar und Gäste können vor Ort auch wild-romantisch übernachten. Foto: Wasserburg Turow

Naturcamp "Zu den zwei Birken"

Naturcamp "Zu den zwei Birken"

Das Standesamt Niepars bietet einen besonderen Ort für Ihre Trauung. Idyllisch in Duvendiek, einem Dorf 10 km von Stralsund, eröffnet das Naturcamp „Zu den zwei Birken“ dem Brautpaar und seinen Gästen eine romantische, ländliche Hochzeitsatmosphäre. Sie können sich im Trauzimmer oder im Hochzeitspavillon unter freiem Himmel trauen lassen. An Kreativität fehlt es der Location nicht. Vom Fallschirmsprung über eine Helikopter Landung oder einer aufregenden Limosinen Fahrt zum Traualtar ist alles möglich. Foto: Naturcamp

Standesamt Ribnitz-Damgarten

Standesamt Ribnitz-Damgarten

Geben sie sich im ehemaligen Klarissenkloster in Ribnitz-Damgarten das Ja-Wort. Bei schönem Wetter können sie sich auch im Innenhof des Klosters trauen lassen. Die angrenzende Klosterwiese bietet eine schöne Fotokulisse für Hochzeitsfotos. Foto: Sabine Maus

Café im Deutschen Bernsteinmuseum

Café im Deutschen Bernsteinmuseum

Historie und Moderne. In wunderschöner historischer Kulisse können Sie auch gleich neben dem Standesamt Ribnitz-Damgarten im Café des Deutschen Bernsteinmuseums heiraten. Die nahe Außenstelle befindet sich am Fuße der alten Klosterkirche des ehemaligen Klarissenklosters. Die alte Klosteranlage bietet Ihnen eine unvergessliche Hochzeit mit anschließender zeitgenössischer Hochzeitsfeier. Foto: Das Fotostudio Katharina Steinberg

Schloss Semlow

Schloss Semlow

Heiraten wie eine Prinzessin in traumhafter Schlosskulisse ist im eindrucksvollem Schloss Semlow, einer Außenstelle des Standesamtes in Ribnitz-Damgarten, möglich. Verbringen Sie den schönsten Tag im Leben in romantisch-historischem Ambiente von 1825. Am Schlossparksee mit seinem romantischen Flair finden Sie zahlreiche Möglichkeiten für ein tolles Erinnerungsfoto. Foto: Das Fotostudio Katharina Steinberg

Schloss Pütnitz

Schloss Pütnitz

Die großzügigen historischen Räumlichkeiten von Schloss Pütnitz mit seiner antiken Einrichtung macht Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen romantischen Erlebnis. Der angrenzende Park bietet in den Frühjahrs- und Sommermonaten aber auch im Winter die schönste Kulisse für einen der hoffentlich schönsten Tage Ihres Lebens. Die malerische standesamtliche Außenstelle der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten liegt nahe den Ostseestränden und der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Gemeinsam mit Ihren Gästen können Sie hier eine schöne Zeit verbringen. In 11 Wohnungen können bis zu 65 Hochzeitsgäste untergebracht werden und der Saal ist für maximal 74 Personen geeignet. Foto: Das Fotostudio Katharina Steinberg

Historisches Museumsdorf Klockenhagen

Historisches Museumsdorf Klockenhagen

Das ganze Gelände des 5 ha großen Museumsareals lädt zu einer standesamtlichen Trauung ein. Egal ob in einem Fachwerkhaus oder unter freiem Himmel an einem romantischen Plätzchen – wir finden für Paare eine Kulisse, die ein unvergesslichen Eindruck hinterlässt. Die Dorfkirche „Dargelütz“ bietet eine traumhafte Umgebung für evangelische oder ökumenische Trauungen .In der standesamtlichen Außenstelle Ribnitz-Damgarten des Freilichtmuseums Klockenhagen wird die Hochzeit zu einem kleinen Dorffest. In der Museumsgaststätte „Up dei Däl“ aus dem 18. Jahrhundert finden bis zu 50 Gäste rustikalen Charme und ein liebevolles Ambiente. Foto: Das Fotostudio Katharina Steinberg


Wissenswert

Wissenswert

Die Anmeldung der Eheschließung muss beim zuständigen Standesamt des Heimatortes erfolgen. Erst im Anschluss können Sie einen Termin in Ihrem Wunschstandesamt anfragen.

Heiraten in weiß

Traut Euch Orte

in der Vogelparkregion Recknitztal

mappin

Recknitztal-Hotel Marlow

ENDLICH URLAUB! Unter diesem Motto begrüßen wir Sie ganz herzlich in einer der reizvollsten Landschaften im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns. Die traumhaft gelegene Stadt Marlow im Recknitztal - ca. 30 Kilometer südlich der langen weißen Ostseesandstrände der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst - ist der zentrale Ausgangspunkt für Ihren Urlaub.
40 komfortable Doppelzimmer erwarten Sie im neuen Bettenhaus mit Dusche/WC, Fön, Telefon, Safe, Minibar, Flat TV mit Entertainment-Paket, Internet, W-LAN (im gesamten Haus kostenfrei nutzbar), modernem und gemütlichem Interieur, im Erdgeschoss mit...
mappin

Vogelpark Marlow

Die 22 Hektar große Parklandschaft zeigt Tiere von allen Kontinenten in weitläufigen, naturnahen und für den Besucher begehbaren Anlagen! Tägliche Tier - und Flugshows nehmen die Besucher mit auf eine kleine Weltreise. Mehrere Spielwelten lassen die Herzen von kleinen und großen Abenteurern höher schlagen.
Im Vogelpark Marlow können die Besucher nicht nur verschiedene Vögel aus aller Welt bewundern, wie zum Beispiel den Blauhalsstrauß aus Afrika oder den frechen Kea, aus Neuseeland, sondern auch Kängurus aus Australien und die Sonnen anbetenden Kattas...
mappin

Salzmuseum Bad Sülze

Das Salzmuseum präsentiert die Geschichte der Salzgewinnung aus der Sülzer Sole, die Kur- und Badegeschichte und zeigt einige andere Gewerke der Stadt. In zwei Sonderausstellungsräumen zeigen wir vier bis fünf Mal im Jahr Ausstellungen ganz anderer Art. Kinder und Erwachsene sind vor allem vom Fahren mit der Moorbahn begeistert.
Neben der Zeitreise durch die Bad Sülzer Geschichte bieten wir unseren Besuchern in unserem kleinen Café auch ganzjährig selbst gebackenen Kuchen an. In den Sommermonaten genießen die Besucher, umgeben von dem schönen Ambiente des Museumshofes,...
mappin

Landhaus Schloss Kölzow

Ein großer Park umgibt die ehemalige Residenz des früher großen landwirtschaftlichen Betriebes dessen Ursprung in das frühe 13. Jahrhundert reicht. Mit aufwendiger Sanierung des Hauses nach der Wende reflektiert es heute wieder die Atmosphäre vergangener Zeit: Eine geschichtsträchtige Insel der Ruhe!
Landhaus Schloss Kölzow: Geschichte - Natur - Ruhe - KulturEingebettet in einen 80.000 qm großen denkmalgeschützten Park liegt Landhaus Schloss Kölzow, umgeben von heiler Natur, in der ungestörten Ruhe weiter Mecklenburger Landschaft. Die Anlage war...
mappin

Schloss Semlow

Das Herrenhaus wurde von Carl von Behr-Negendank in Auftrag gegeben und vom Strelitzer Hofbaumeister Friedrich Wilhelm Buttel um das Jahr 1825 errichtet. Um das Jahr 1850 wurde das Schloss durch den Anbau einer Orangerie und eines zweistöckigen Wohnbereichs erweitert. Umgeben ist das Schloss mit einem 21 ha großen wunderschönen Park.
Das Schloss Semlow diente der Familie Behr von Negendank bis zum Zweiten Weltkrieg als Wohnsitz. Nach 1945 wurde das Herrenhaus geplündert und teilweise zerstört. Von 1945 bis 1989 war es im Besitz der Gemeinde Semlow und wurde unter anderem als...
mappin

Naturcamp "Zu den zwei Birken"

Sympathische kleine Ferienanlage und Campingplatz mitten im Grünen, in ruhiger und idyllischer Umgebung. Das Naturcamp liegt etwa 12 km vor den Toren der Hansestadt Stralsund und 15 km vor Barth.
Hier haben Sie die Möglichkeit in Ferienhäusern, Ferienwohnungen und auf dem Campingplatz einen erholsamen Urlaub für die ganze Familie zu verbringen. Besonderes Highlight im Frühjahr und Herbst sind die Kraniche!  Im September/Oktober landen hier in...
mappin

Kranich-Hotel und Museum im Gutshaus Hessenburg

Das Gutshaus in Hessenburg steht ganz im Zeichen des Kranichs. Rund um Hessenburg machen diese Botschafter des Glücks im Frühling und im Herbst in großen Scharen Rast. Das Gutshaus selbst beherbergt das Standesamt für den ländlichen Raum der Stadt Barth, das Kranich-Museum und das Kranich-Hotel mit bezaubernden Appartements.
Das Kranich Museum & Kranich Hotel antwortet auf den einzigartigen Kontext des Ortes. Der Gutshof Hessenburg ist eingebettet in die Felder Nordvorpommerns und diese dienen vielen hundert Kranichen im Frühling und im Herbst als Rastplatz auf ihren...
mappin

Wasserburg Turow

Inmitten unberührter Natur liegt die historische Wasserburg aus dem 12. Jahrhundert. Genießen Sie gesunden Urlaub und besuchen Sie Workshops zum Thema Garten und alternativem Lebensstil. Hier kommen Sie zur Ruhe und finden Entspannung.
Inmitten unberührter Natur, nur ca. 40 Autominuten von der Ostsee entfernt, liegt die historische, fast 800 Jahre alte Wasserburg Turow. Abseits der großen Straßen, eingefriedet in vier Hektar Park und umgeben von wunderschönen, weitläufigen...
mappin

Deutsches Bernsteinmuseum

Das Museum präsentiert die größte Bernsteinausstellung Europas mit herausragenden historischen und modernen Exponaten.
Sie erwarten eine spannende Einführung in Naturgeschichte und Geologie des fossilen Harzes und kostbare Kunstwerke aus 3000 Jahren auf über 1.000 qm. Die Ausstellung zur Kloster- und Stiftsgeschichte in der angrenzenden Klosterkirche zeigt verborgene...
mappin

Freilichtmuseum Klockenhagen

Das Freilichtmuseum Klockenhagen ist ein historisches Dorf im Dorf, denn auf fünf Hektar Parkanlage zeigt es typische mecklenburgische Bauernhäuser sowie Scheunen, Bockwindmühle und eine Dorfkirche
Auf dem sechs Hektar großen Museumsgelände wurden historische Gebäude aus 18 Dörfern Mecklenburg-Vorpommerns zusammen getragen. Die Bauernhäuser, Scheunen und Katen beinhalten interessante Schauräume und wechselnde Ausstellungen zu traditonellem...
mappin

Schloss Pütnitz

Direkt an dem Fluss Recknitz, unmittelbar im Hinterland der Küste, 300 m vom Ribnitzer Bodden, liegt ein verträumtes kleines Schlösschen. Das denkmalgeschützte Haus wurde in den Jahren 2011 bis 2013 saniert und strahlt heute wieder in dem alten Glanz.
Entspannen Sie sich in den individuell eingerichteten, gemütlichen Ferienwohnungen in unserem Schlösschen. Das um 1830 gebaute Gutshaus erhielt durch Um- und Anbau in der Deutschen Reformarchitektur seinen Schlossähnlichen Charakter und es wird von...