Zum Hauptinhalt springen

Mühlen-Entdecker-Tour - regionale Produkte und ihre Herstellung entdecken

Im Bereich der Vogelparkregion Recknitztal sind eine Reihe Erzeuger regionaler Produkte ansässig, die für Mecklenburg-Vorpommern einzigartige Produkte herstellen. Die Produkte selbst, aber auch die Möglichkeit, den Produktionsprozess gezeigt und erklärt zu bekommen, locken bereits Einheimische und Besucher in die Region und speziell zu diesen Unternehmen. Diese sehr persönliche Ansprache des Kunden der Familienunternehmen, die Transparenz des Produktionsprozesses und die Erläuterungen bei den Führungen und Schauproduktionen führt in der Regel neben dem Erlebnis und Wissensgewinn auch zu einem positiveren und nachhaltigem Einkaufsverhalten beim Kunden. Dieser Effekt soll durch eine gezielte Marketingkampagne für miteinander vernetzt agierende Unternehmen verstärkt werden, die einen nachhaltigen Werbeeffekt für die Region und Mecklenburg-Vorpommern auslösen.

Der Aufhänger für eine thematische Vernetzung der regionalen Erzeuger ist die Mühle. Mühlen haben eine lange Tradition - auch in Mecklenburg-Vorpommern. Einst prägten tausende Windmühlen das Bild der Landschaft. Meist wurde in ihnen Getreide zu Mehl vermahlen. Aber es gibt eine Reihe weiterer Mühlen, die als solche von außen nicht gleich erkennbar sind, z.B. eine Senfmühle oder eine Ölmühle. Die Mühlen-Entdecker-Tour verbindet folgende vier Unternehmen: Senfmühle Schlemmin, Ostseemühle Langenhanshagen, SALZmanufaktur MV und LandDelikat - Die Bio-Rösterei.

Ziel des Vorhabens ist es, alle vier Unternehmen bekannter zu machen, für ihre einheimischen Produkte einen größeren Absatzmarkt zu gewinnen und bei den Gästen von außerhalb unseres Bundeslandes einen guten Ruf für regionalen Genuss und einzigartige Produkte „made in MV“ zu erzeugen. Jedes der vier Familien-Unternehmen für sich ist nicht sonderlich groß und hat nur begrenzt Mittel für Marketing zur Verfügung. Eine enge Kooperation ermöglicht hier Synergien, die auch bereits gelebt wird.

In den Hofläden werden auch die Produkte der anderen Unternehmen angeboten, die Ostseemühle übernimmt den Online-Handel und Versand für Senf und Kaffee. Die Bewerbung für alle Unternehmen unter dem Marketing-Aufhänger „Mühlen-Entdecker-Tour“ macht es für Besucher wesentlich attraktiver, ins Küstenvorland zu fahren, um regionalen Genuss zu erleben.

Die Marketing-Kampagne beinhaltet neben Anzeigenkampagnen im Print- und Onlinebereich eine Messepräsenz auf der MELA 2020, die Produktion eines Imagefilms sowie die Gestaltung und Produktion eines Flyers.