Skip to main content

Im Gleichklang mit der Natur

Erlebnistouren mit dem Rad, Kanu, Pferd und zu Fuß

Es gibt kaum Orte, an denen Sie die heimische Natur direkter erfahren können. Die ruhig fließende Recknitz, in vergangenen Jahrhunderten der Transportweg für das wertvolle Salz, lässt heute die Kanus der Wasserwanderer an Wiesen, Wäldern und Mooren sanft vorübergleiten – in der Stille, mit klarer Luft, Bibern, Ottern und Großen Mummeln in der Nähe gelingt Erholung ganz sicher.

Geführte Touren „Auf den Spuren des Salzes“ oder Geländeausritte durch Wälder, Felder und am Strand gehören gerade in der Nebensaison zu den unvergesslichen Erlebnissen.

Wussten Sie schon, dass ...

... die untere Recknitz von Bad Sülze nach Damgarten die historische Grenze zwischen Mecklenburg und Pommern ist?

Mit dem Rad am Fluß entlang

Von Marlow aus verbindet ein großzügiges Rad- und Wanderwegenetz die schönsten Aussichten mit den interessantesten Einsichten. Neben der „Tour der Steine“, ein durch Feldsteine markiertes Streckennetz für Rad- und Inlinefahrer, führt auch die Via Baltica als Teil des Jakobswegs durch unsere Region.

Der Recknitztal-Rundweg mit seinen 200 km vom Bodden bis nach Güstrow und zurück ist ein Erlebnis für naturbegeisterte Radwanderer. Er hält alle Reize der mäandernden Niederung und Talhänge in Sichtweite. Wenn Sie wollen, können Sie auf einem Teil der Strecke das Pedal mit dem Paddel tauschen, inklusive Transportservice für Ihr Fahrrad. Zu einer Badepause laden der Eixener See ein, zum Angeln die Recknitz.

Wussten Sie schon, dass ...

... ein Teilstück des Recknitztal-Rundweges eine Verbindung zwischen dem Fernradweg Hamburg-Rügen und dem Ostseeküsten-Radweg schafft?

Paddelimpressionen auf der Recknitz

Erlebnistouren

mit dem Rad, Kanu, Pferd & zu Fuß
Erlebnistouren

19 Tourenvorschläge mit detailliertem Kartenmaterial und Hinweisen zu Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten

Touren zum Wandern und Spazieren

Unterwegs in der Vogelparkregion Recknitztal
Touren zum Wandern und Spazieren

11 Wandertouren zwischen 3 und 13 km zum aktiven Erholen und Landschaft genießen. Malerische Bachtäler entlang, vorbei an Großsteingräbern und Slawenburgen, Kirchturmaussichten inklusive. Mit detailliertem Kartenmaterial, Wegpunkten und Tourbeschreibung.

Auf der Recknitz

Ob mit dem Kanu, Floß, Ruder- oder Tretboot - auf der Recknitz können Sie ganz entschleunigt die Natur erleben.

Reiten

Egal, ob Sie schon immer mal reiten wollten oder längst Profi sind: Nutzen Sie die abwechslungsreichen Angebote!

Radfahren

Der Recknitztalrundweg oder die Tour der Steine bieten vielfältige, auch thematische Tourenmöglichkeiten.

Angeln

Die Recknitz ist ein Geheimtipp für Angler. Natürliche Seen und bewirt-schaftete Angelteiche sind Alternativen.

Wandern & Pilgern

Neben vielen Wanderwegen führt auch die Via Baltica als Teil des Jakobswegs durch unsere Region.

Baden

Badespaß im Binnenland! Man muss nicht bis zur Ostsee fahren, um baden zu können.

Aktuelle Angebote