Die Spuren der Vergangenheit im Recknitztal entdecken

Idyllische Wasserwanderrastplätze, Bachläufe, Kirchen und Zeitzeugen im Recknitztal

Fernab der Rad- und Wanderwege auf den Deichen zwischen Prerow und Zingst bietet Ihnen das untere Recknitztal Erlebnisse der besonderen Art. Diese Wandertour spricht ganz besonders Naturliebhaber, geschichtlich Interessierte und sportlich aktive Wanderer an. Die naturbelassenen Wege sind für den Wanderer anspruchsvoll und haben teilweise einen hohen Schwierigkeitsgrad. Entdecken Sie die Spuren der letzten Eiszeit, idyllische Plätze an der Recknitz, Bruchwälder, Moore, Torfkuhlen und Talrandwälder. Nehmen sie einen Einblick in die Geschichte unserer Vorfahren und frühdeutscher Besiedlung.

Treffpunkt ist die Kirche von Pantlitz. An der Kirche und in der näheren Umgebung sind Parkplätze vorhanden. Der Verlauf der Route ist wetterabhängig und kann variieren. Ein Navigationsgerät mit der Eingabemöglichkeit von Koordinate wird empfohlen. Unterwegs gibt es keine Einkehrmöglichkeit.

Tourenstart ab 3 Teilnehmer von März bis Oktober um 10.00 Uhr, ca. 18 km, Dauer ca. 5-6 Stunden, Unkostenbeitrag 15,- €.

Termine: An ausgewählten Sonntagen, siehe Termine sowie auf Anfrage. Auch weitere geführte Wanderungen auf Anfrage möglich.

Anmeldung mind. 3 Tage im voraus unter 038229-798279 bei Herrn Lutz Werner

 

Gültigkeitszeitraum

23.06.2015 - 31.12.2019

Anbieter

Wanderführer Lutz Werner
Rosengarten 30
Telefon: +4938229-798279
siluvomdorf@freenet.de
jetzt mehr erfahren

Ihr Angebot

Details auf einen Blick
  • Termine 2019: 12.05., 16.06.
  • Beginn: 10 Uhr
  • Länge: ca. 18 km
  • Buchung: 038229-798279
Preis
15,00 €
p.P.