16. ScanHausCup Marlow

Der ScanHausCup ist das größte Radsport-Ereignis im Norden und macht die Grüne Stadt Marlow für zwei Tage zum Radler-Zentrum an der Küste.

Eine Region im Radrennfieber: Am 27. und 28. April steht in Marlow der ScanHaus Cup an. Zum 16. Mal inzwischen. Es hat sich eine richtige Traditionsveranstaltung entwickelt, die aus dem Kalender vieler Radprofis nicht mehr wegzudenken ist. 500 bis 600 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet werden beim Scanhaus Cup erwartet.

Am Samstag und Sonntag wartet ein straffes Rennprogramm für die Radsportler. Bei insgesamt 14 Rennen können sich Profis und Amateure in verschiedenen Disziplinen messen.

Auch Nachwuchsfahrer sind beim ScanHaus Cup traditionell gefordert: Das Familienrennen, bei dem ein Kind gemeinsam mit einem Eltern- oder Großelternteil an den Start geht, beginnt am Samstag um 13.30 Uhr. Das Fette-Reifen-Rennen wird um 13.45 Uhr gestartet: Jedes Kind bis 14 Jahre kann daran teilnehmen. Voraussetzungen sind ein verkehrstüchtiges Fahrrad und ein Helm.

Wer es auf dem Rad entspannter mag und dabei noch etwas erfahren möchte, ist am 28. April zur Radwanderungmit Martin Hagemann eingeladen: Um 10 Uhr startet die Randwanderung durch die Vogelparkregion Recknitztal. Unterwegs gibt es mehrere Stationen, an denen regionale Köstlichkeiten auf die Teilnehmer warten.

Start und Ziel für alle Rennen, Touren und Wanderungen ist der Marktplatz Marlow.

Informationen zu den Rennen und Anmeldeformulare: www.scanhauscup-marlow.de

Veranstaltungsort

Rathaus Marlow
Am Markt 1
18337 Marlow
http://www.scanhauscup-marlow.de

Anbieter

Förderverein Radfahren in MV
Turmstraße 44
23966 Wismar

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 27.04.2019 bis 28.04.2019
Veranstaltungskategorie
Radfahren, Sport, Szene & Trends