Skip to main content

Vielfalt erleben auf der Alten Salzstraße

in der Vogelparkregion Recknitztal

Die historische Salzstraße von Bad Sülze über die Recknitz zum Bodden zwischen Fischland/Darß und Ribnitz-Damgarten wird wieder lebendig und der Weg des weißen Goldes entlang vergangener Salzpfade für Sie wieder erlebbar. Hier können Sie an so manchem geheimnsivollen Ort in die spannende Welt der Natursalze eintauchen, das Salz auf der Haut spüren, Salze atmen oder verkosten, auf einem Salzkissen schlafen oder nachts das Salz leuchten sehen.

Wir werden Sie auf den Spuren des Salzkörnchens mit spannenden Geschichten entlang der Salzstraße führen und begleiten - von Bad Sülze entlang der Recknitz mit einem Zwischenstopp in den Salztürmen von Trinwillershagen über den Bodden zum Salzhafen Dändorf hinaus in die weite Welt.

Entdecken Sie die Zeitzeugen im Salzmuseum, die Salztouren auf der Recknitz, erleben und verkosten Sie regionale Salzspezialitäten in den Salztürmen von Trinwillershagen, genießen Sie die kulinarische Salzstraße in den Gasthäusern und das nächtliche Verweilen auf und an der Salzstraße.

Vielfalt erleben

Acht Anbieter von Bad Sülze entlang der Recknitz bis zur Ostsee stellen sich vor und sagen Ihnen, was Sie heute noch mit dem Thema Salz verbindet, das jahrhundertelang hier gewonnen und transportiert worden ist.

Gehen Sie auf kulinarisch-kulturelle Entdeckungsreise vom Salzmuseum bis zum Salzreich und darüber hinaus.

Entdeckungen entlang der Alten Salzstraße

mappin

Salzmuseum Bad Sülze

Das Salzmuseum präsentiert die Geschichte der Salzgewinnung aus der Sülzer Sole, die Kur- und Badegeschichte und zeigt einige andere Gewerke der Stadt. In zwei Sonderausstellungsräumen zeigen wir vier bis fünf Mal im Jahr Ausstellungen ganz anderer Art. Kinder und Erwachsene sind vor allem vom Fahren mit der Moorbahn begeistert.
Neben der Zeitreise durch die Bad Sülzer Geschichte bieten wir unseren Besuchern in unserem kleinen Café auch ganzjährig selbst gebackenen Kuchen an. In den Sommermonaten genießen die Besucher, umgeben von dem schönen Ambiente des Museumshofes,...

Veranstaltungen

vom 24.03.2018 bis 24.03.2018

Wiedereröffnung und Ausstellungseröffnung im Salzmuseum

vom 25.03.2018 bis 25.03.2018

Ostermarkt auf dem Museumshof

vom 10.05.2018 bis 10.05.2018

Herrentag im Museumshof

vom 13.05.2018 bis 13.05.2018

Internationaler Museumstag

Programmdetails in Kürze 
vom 02.06.2018 bis 02.06.2018

Kindertag im Salzmuseum

Programmdetails folgen...
vom 01.07.2018 bis 01.07.2018

Salzfest Bad Sülze

Salzfest auf dem Museumshof des Salzmuseums Bad SülzeErleben Sie das Salzsieden live. Die Besucher haben die Möglichkeit schriftlich ihre Einschätzung zum Salzertrag zu geben. Nach Beendigung des Siedeprozesses wiegen der Siedemeister zusammen mit...
vom 26.08.2018 bis 26.08.2018

Probier- und Genusstour vom Recknitz- ins Trebeltal – 5. Tour: Kräuterhof Carlsthal

Recknitz und Trebel bilden die historische Grenze zwischen Mecklenburg und Pommern. Hauptanlaufpunkt dieser Zwei-Flüsse-Tour ist der Kräuterhof Carlsthal von Jeanette Nadebor. Ihr Garten bietet eine unglaubliche Pflanzenvielfalt, die kulinarisch...
vom 08.09.2018 bis 09.09.2018

Dahlienfest

Motto: 65 Jahre Salzmuseum  Programmdetails folgen...
vom 19.10.2018 bis 19.10.2018

Vortragsreihe zum 65. Geburtstag Salzmuseum

vom 08.12.2018 bis 08.12.2018

Bratapfelfest

mappin

Marlower Kanu- und Bootsverleih

Im Recknitztal die Natur aktiv erleben: Kanu- und Kajakverleih mit Transportservice, Verleih von Ruder- und Angelbooten mit E-Motor, geführte Floßtouren, Fahrradverleih, kombinierte Rad- und Kanutouren, Verkauf des Touristenfischereischeins, Angelkarten, Übernachtungen im eigenen Zelt, Wohnwagen/Caravan, Vermittlung von Ferienhäusern und -wohnungen, Imbiss.
Der Marlower Kanu- & Bootsverleih bewirtschaftet den Wasserwanderrastplatz Marlow unmittelbar an der Recknitzbrücke zwischen Marlow und Semlow. Der Wasserwanderrastplatz ist ein idealer Ausgangsort für Touren per Boot, Fahrrad, zu Fuß oder hoch zu...

Veranstaltungen

vom 01.05.2018 bis 28.09.2018

Auf den Spuren des Bibers - Abendstimmung auf der Recknitz (geführte Kanutour)

Seit über 20 Jahren ist der Biber auch an der Recknitz heimisch. Von der Peene, wo von den letzten in Deutschland noch beheimateten Elbe-Bibern in den 70er Jahren Tiere ausgesetzt worden sind, um eine Reserve-Population aufzubauen, hat er sich über...
mappin

KERAMIK ton-studio-m-1

Schöne Keramik für den täglichen Gebrauch! Handgefertigt in Fayencentechnik. Dekor: Fische und Tulpen. Spülmaschinengeeignet.
Meine Keramik ist fröhlich, farbenfroh, harmonisch und praktisch, absolut alltagstauglich und spülmaschinengeeignet. Kunstvolle Schmuckstücke für Haus und Garten mit liebevollen Details, die Freude machen. Machen Sie sich selbst ein Bild von schöner...

Veranstaltungen

vom 10.03.2018 bis 11.03.2018

Tag der offenen Töpferei: KERAMIK ton-studio-m-1 in Fahrenhaupt

Yvonne Marquardt zeigt Ihnen die Herstellung ihrer Keramik. Schauen Sie zu, wie ein Topf auf der Töpferscheibe entsteht.Es gibt Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.Und auch vor und nach dem Tag der offenen Töpferei kann man mich jeder Zeit in meiner...
mappin

Salzreich

In unserem Salzerlebniszentrum bündeln wir die unheimliche Vielfalt der Natursalze als Bausteine unseres Lebens in den Bereichen Salztürme als Salzerlebnis und Wellness, Natursalz als Nahrungs-, Gewürz- und Naturheilmittel, Natursalz als Baustoff im Wohnbereich sowie Salzverkostungen und kulinarische Events.
Ein kleines Salzkristall gibt ihnen die Form. Stein, Holz und Lehm die Stabilität. In unseren Türmen mit sechzehneckigem Grundriss, vollständig ausgekleidet mit 32 Tonnen verschiedenster Natursalzsteine, wurden in Kombination mit anderen natürlichen...

Veranstaltungen

vom 01.03.2018 bis 31.01.2019

Tag der offenen Salztür

Folgen Sie uns durch ein salziges und spannendes Tagesprogramm:um 10.00 Uhr: Salzturmführung mit Blick hinter die Kulissen des Salzreicheszu jeder vollen Stunde: Salzturmanwendung im romantischen Schein der Salzsteine und anregendem Plätschern des...
vom 24.02.2018 bis 26.01.2019

Salzturmführung mit eindrucksvollem Blick hinter die Kulissen

Von Baubeginn bis hin zur Eröffnung, detaillierte Informationen über und in den Salztürmen. Was Sie schon immer über dieses bizarre Bauwerk wissen wollten, erfahren Sie hier.Eintritt: frei, Anmeldungen bitte unter 038225/51789
vom 28.02.2018 bis 09.01.2019

Klangreise in die Welt der tibetanischen Klangschalen

Harmonische Klänge und sanftes Licht, die perfekte Atmosphäre zum Entspannen und abschalten? Die Vielzahl der Töne der tibetanischen Klangschalen erfüllen den Raum in unseren Salztürmen und bringen die Seele zum Schwingen. Der Klang löst Spannungen,...
mappin

Ostseemühle - Gesundes für Genießer

Wir lieben das Echte, Unverfälschte. Bei uns finden Sie völlig naturbelassenes kaltgepresstes Pflanzenöl und glutenfreies Mehl aus Ölsaaten oder Nüssen. Hier werden Sie Konservierungs- und Zusatzstoffe sowie künstliche Aromen vergeblich suchen. Alle Produkte werden bei uns in sorgfältiger Handarbeit hergestellt.
Die Ostseemühle ist eine kleine familienbetriebene Ölmühle in Mecklenburg-Vorpommern. Unsere Öle und Mehle werden durch schonende Kaltpressung in handwerklicher Weise gewonnen. Alle Produkte werden sorgfältig von Hand abgefüllt. Wir entziehen dem Öl...

Veranstaltungen

vom 27.02.2018 bis 10.01.2019

Schaupressen in der Ostseemühle

In der familiengeführten Manufaktur wird Öl aus Leinsamen, Hanf, Schwarzkümmel, Sesam, Mohn, Kokos-, Erd- und Walnüssen sowie Sonnenblumen- und Kürbiskernen kaltgepresst.In unserem Hofladen finden Sie neben kaltgepresstem Öl und glutenfreiem Mehl...
mappin

Schmugglerkrug Eixen

In gemütlich, rustikal eingerichteten Gasträumen genießen Sie landestypische Gerichte oder Spezialitäten aus der "Schmugglerküche". Durchgehend warme Küche, Eis, Kaffee und Kuchen. Bier- und Cafégarten.
Wir haben täglich von 12 bis 21 Uhr für Sie geöffnet und servieren Ihnen durchgehend warme und kalte Gerichte aus dem reichhaltigen Angebot unserer Speisekarte. Für die Herstellung unserer Gerichte verwenden wir vorwiegend Produkte aus der heimischen...
mappin

Kranich Café - Gutshof Hessenburg

Das Kranich Café in der Alten Schmiede ist Teil des Gutshofes Hessenburg, 14 Kilometer nordöstlich von Ribnitz-Damgarten gelegen. Anziehungspunkt sind das denkmalgeschützte, spätklassizistische Herrenhaus, der gleichfalls unter Denkmalschutz stehende neobarocke Gutspark und ein frühdeutscher Turmhügel aus dem 13.Jahrhundert (Bodendenkmal). In diesem geschichtsträchtigen, großzügig angelegten Ensemble steht das Kranich Café wie ein Schmuckkästchen aus vergangener Zeit: ein zierlicher Backsteinbau mit drei Rundbögen, die auf gemauerten, verzierten Säulen ruhen.
Das Kranich Café erwartet Sie mit hausgemachten Kuchen und Torten, erlesenen Kaffeegetränken und frischen Tees. Aber Sie können sich auch zu gutem Wein aus kleinen Gerichten ein 3-Gänge Menü zusammenstellen und am Schmiedefeuer oder auf den Terrassen...
mappin

Schloss Pütnitz

Direkt an dem Fluss Recknitz, unmittelbar im Hinterland der Küste, 300 m vom Ribnitzer Bodden, liegt ein verträumtes kleines Schlösschen. Das denkmalgeschützte Haus wurde in den letzten 3 Jahren saniert und strahlt heute wieder in dem alten Glanz.
Entspannen Sie sich in den individuell eingerichteten, gemütlichen Ferienwohnungen in unserem Schlösschen. Das um 1830 gebaute Gutshaus erhielt durch Um- und Anbau in der Deutschen Reformarchitektur seinen Schlossähnlichen Charakter und es wird von...